Hallo, Gast! Registrieren
members Inplayszenen (0/0) verses awards modlist
This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.



are you worth
your weight in
?




Das Into The [Multiverse] ist kein Rollenspiel wie man es gewohnt ist, sondern ein Sandbox RP - bedeutet, dass es nur einen Spieleraccount gibt und keine zu registrierenden Charaktere. Szenen und Charaktere kann man bespielen so viel man möchte. Es gibt keine Einschränkungen; weder in Form von Zweitcharakterlimits, noch in der von Aktivitätsregeln, Avapersonenlisten oder Mindestzeichen pro Post. Das bedeutet auch, dass es keine Foren im eigentlichen Sinne gibt. Dafür gibt es aber Universes, also Settings, in denen gespielt werden kann. Wollt ihr nur mal einen Charakter einmalig ausprobieren oder gar eine ganze Storyline verfolgen, sind euch hier keinerlei Grenzen gesetzt, um das Spielvergnügen vollends ausleben zu können.

Was gibt es zu beachten? Irgendwelche Regeln?
Vor dem Gesuch
she/her
1000 - 6000 (bevorzugt im 1000/2000 raum) gemütliche posterin, die auch mal lust auf postdates und rapid fire hat am sichersten in deutsch, aber englisch probiere ich auch gerne aus dritte person, präsens, aber auch offen für präteritum und erste oder zweite person. tatsächlich ein bisschen mehr an poc und/oder lgbtq+ stories interessiert, also dafür definitiv immer zu haben
73
threads
615
posts

you were supposed to be a side effect
bella
21.10.2019, 02:03
Vor dem Gesuch
Gesuche können bei uns im Into The [Multiverse] genauso veröffentlicht werden wie in anderen Foren. Ob ihr dafür von uns vorgeschlagene Codes nutzt oder die, die an anderer Stelle von freundlichen Codern angeboten werden, steht euch völlig frei. Was es zu beachten gilt, ist, dass ihr die Regeln der Coder dementsprechend beachtet und umsetzt, was sie sich von euch wünschen bzgl. Credits und des Weiteren. Es gibt keine fixe Vorlage, weil wir uns natürlich in verschiedenen Universen bewegen und dementsprechend nicht alles abdecken können. Es liegt also in deiner Verantwortung uns in deinem Gesuch wissen zu lassen,

- falls Adaptation: um welches Werk handelt es sich? In welcher Welt bewegt sich das Ganze?
- falls Fiction: ein paar Anhaltspunkte in was für einer Welt du dich befindest
- falls Reallife und eine Stadt bekannt ist, dann bitte die kenntlich machen
- ob es Trigger gibt oder nicht (Wenn ja, bitte mit dem Trigger-Code deutlich machen.)
- ob es in das Storming Gates eingestellt werden soll oder nicht (Wenn wir nichts finden, stellen wir das Gesuch auch nicht ein.)

Idealerweise benutzt du den Untertitel um uns ein paar der Fakten kurz und knackig aufzuzählen.

Ansonsten gelten hier natürlich die gleichen Regeln, die auch an anderer Stelle des Forums gelten.








Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste